Sie sind hier: 

Konzepte Internationale Bildung

Berufliche Praktika im Bereich der Agrarwirtschaft öffnen das Blickfeld für die grenzübergreifende Zusammenarbeit in Europa.

Unser Projekt KIBA [Konzepte Internationale Bildung für Auszubildende und Ausbildungspersonal] bietet für Adressaten aus Mecklenburg Vorpommern viele Möglichkeiten sich über Auslandspraktika zu informieren. Interessenten erhalten Unterstützung bei der Konzeption und Planung ihrer berufsbegleitenden Praktika im Ausland.

Es leistet einen Beitrag zur Informationsweiterleitung in Bezug zu Qualifizierungsmöglichkeiten für Akteure im Agrarbereich sowie die Möglichkeit zur selbständigen aktiven Gestaltung dieser Angebote.

Auf Informationsveranstaltungen wecken wir bei Azubis, jungen Absolventen, Fachlehrern und Ausbildern in den Bereichen Landwirtschaft und Gartenbau sowie Multiplikatoren das Interesse an Auslandspraktika. Es werden Einblicke in die Tätigkeitsfelder unserer europäischen Praktikumspartner gegeben und Unterstützung bei der zeitlichen und inhaltlichen Planung der Praktika gegeben.

Sie haben Interesse Ihre Klasse oder Ihre Ausbildungsbetriebe über Auslandspraktika zu informieren? Wir können einen Termin für eine Informationsveranstaltung in Ihrem Haus vereinbaren. Unsere Kontakte finden Sie hier... oder senden Sie uns eine Anfrage für eine Informationsveranstaltung in Ihrer Einrichtung.

Die Verstetigung und der Ausbau unseres europäischen Partnernetzwerks dienen der Qualitätssicherung und Ausrichtung der Praktika an aktuelle Anforderungen der Agrarwirtschaft. Nähere Informationen zu unserem EU-Partnernetz finden Sie hier...

Sie sind Azubi, junger Absolvent, Fachlehrer oder Ausbilder im Bereich Landwirtschaft oder  Gartenbau in MV und interessieren sich für ein Praktikum im Ausland? Unsere Angebote für Sie, die Bewerbungsunterlagen usw. finden Sie hier...

Downloads