Auffrischungskurs Sachkunde Pflanzenschutz - Schwerpunkt Forstwirtschaft

Auffrischungskurs Sachkunde Pflanzenschutz - Schwerpunkt Forstwirtschaft
Kontakt Sebastian Dettmann
Tel: 03843 7736-240
Email: agrar@bilse.de

offene Fragen weitere Infos

Einleitung

Sachkundige im Pflanzenschutz unterliegen zur Aufrechterhaltung ihres Status der 3-jährlichen Fortbildungspflicht. Das BilSE-Institut bietet in Zusammenarbeit mit der Landesforst MV Energie GmbH diese Schulung als Halbtagesseminar an.
Es beinhaltet praxisorientierte Demonstrationen/ Übungen zum Umgang mit PS-Mitteln/ PS-Technik.

Zielgruppe
Sachkundige im Pflanzenschutz (Anwender/ Berater), Angestellte land- bzw. forstwirtschaftlicher Unternehmen, private Waldbesitzer
Inhalt
Theorie
  • rechtliche Grundlagen
  • integrierter Pflanzenschutz
praktische Demonstrationen
  • zum Umgang mit PS-Mitteln
  • zum Umgang PS-Geräten und
  • zum Anwenderschutz
Sonstiges

Die Schulung wurde vom Pflanzenschutzdienst M-V nach § 7 PflSchSachkV als rechtlich verbindliche
Fortbildungsveranstaltung für Sachkundige (Anwender und Berater) anerkannt.

Dauer
½ - 1 Tag
Zeitraum
nach Absprache
Ort
18273 Güstrow