Praxisseminar Tierschutz in der Rinderhaltung

Praxisseminar Tierschutz in der Rinderhaltung
Kontakt
Sebastian Dettmann
Tel: 03843/ 7736 240


offene Fragen Kursanmeldung

Einleitung

Der Kurs dient der praxisorientierten Sensibilisierung der Fachkräfte in der Landwirtschaft. Dazu zählen die Einhaltung rechtlicher Vorgaben sowie das Erkennen von gesundheitlichen Zuständen der Jungtiere. Es werden praktische Empfehlungen gegeben zum Zweck der Optimierung der Kälber- und Jungrinderaufzucht.

Zielgruppe
Fachkräfte und Führungskräfte in kälber- bzw. jungrinderhaltenden Unternehmen in MV
Inhalt
  • Rechte und Pflichten des Tierhalters nach Tierschutz- und Tierseuchenrecht
  • Eigenkontrollen zum Erkennen kranker und verletzter Tiere
  • Allg. gute fachliche Praxis – Kälber- und Jungrinderhaltung (Erfahrungsbericht)
  • Allg. gute fachliche Praxis – Kälber- und Jungrinderhaltung (Faustzahlen Fütterung, Tiergesundheit)
  • Praktische Unterweisung/Übungen im Rinderbestand
Dauer
1 Tag
Status
noch Plätze frei