Seminarreise Frankreich

Seminarreise Frankreich
Kontakt
Sebastian Dettmann
Tel: 03843/ 7736 240


offene Fragen Kursanmeldung

Einleitung

Für das Frühjahr 2019 ergibt sich aus dem Bereich der Agrarwirtschaft (Ausbilder) die Anfrage eines Aufenthaltes in Frankreich. Das BilSE-Institut bietet die Planung, Organisation und Betreuung der Reise an, für die zweckgebunden für einen Teil der Reise- und Aufenthaltskosten ERASMUS+ Stipendien zur Verfügung stehen. Ziel des Auslandsaufenthalts ist der berühmte Blick über den Tellerrand, jedoch mit besonderem Schwerpunkt auf ausbildungsbezogene Fragestellungen.

Die inhaltliche Gestaltung des Programms ist noch offen. Durch Bedarfsmeldungen der Teilnehmer sind die Inhalte in Zusammenarbeit mit unseren französischen Partnern noch sehr gut steuerbar.

Infobrief zur Reise...
Zielgruppe
Ausbilder aus landwirtschaftlichen Betrieben und Lehrpersonal aus den Fach- und Berufsschulen der Agrarwirtschaft sowie mit der Umsetzung von Ausbildung betrauten Fach- und Führungskräften
Inhalt

Mögliche Programmpunkte:

  • Betriebsbesichtigungen
  • Besuch der Berufsschule Obernai
  • Messebesuche
  • Praxistage in einzelnen Betrieben
Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier...
Dauer
5 Tage
Zeitspanne
01.04.2019 - 05.04.2019
Ort
Obernai (Frankreich)
Anmeldefrist
22. Februar 2019
Status
noch Plätze frei