Sie sind hier: 

EUROPEA Deutschland

Das BilSE-Institut ist Gründungsmitglied von EUROPEA-Deutschland ein Verein zur Förderung und Vernetzung der Agrarbildung. Weiterlesen… 

EUROPEA-Deutschland ist Mitglied bei EUROPEA International. Weiterlesen…

EUROPEA-International ist ein Verband von 15 nationalen Vereinen, der europaweit rund 600 landwirtschaftliche Bildungseinrichtungen umfasst. Die Charta der europäischen Agrarbildung versteht sich als Leitbild für die landwirtschaftliche Bildung in einem neuen Europa.

Zu den Aufgaben des Netzwerkes gehören unter anderem  eine gut abgestimmte Zusammenarbeit (z.B. Behörden, Landwirtschaftskammern, Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Forschungseinrichtungen und Schulen auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene) und Kooperationen z. B. der Bildungsträger im ländlichen Raum um neue Möglichkeiten der Wissensvermittlung in der europäische Agrarbildung zu unterstützen.  

Die  moderne Agrarbildung in den „Grünen Berufen“ als die wichtigste Ressource im weltweiten Wettbewerb zu sichern und  zusätzlich zur Berufsausbildung, Schlüsselqualifikationen zu entwickeln.  

Quelle: In Auszügen „Die Charta Europea Deutschland“

 

Sie interessieren sich für ein Praktikum im Ausland? Weitere Informationen finden Sie hier...