Sie sind hier: 

ONLINE-KURSE IM VIRTUELLEN KLASSENZIMMER

Schulen Sie Ihre Mitarbeiter einfach online.

Weiterbildungen sind oftmals der Schlüssel für beruflich erfolgreiche Veränderungen und verbessern die Wettbewerbsfähigkeit. Im Zuge der Digitalisierung bietet das BilSE-Institut den Service an, Online-Kurse für interne Schulungen Ihrer Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu organisieren. Termine und Inhalte können jederzeit individell abgestimmt werden.

Schwerpunkte

  • Planung, Organisation und Betreuung von Online-Kursen
  • Coaching mediendidaktischer Methoden für Dozenten
  • technische Unterstützung sowie Einarbeitung in das virtuelle Klassenzimmer


Vorteilhaft ist nicht nur das ortsungebundene Lernen, sondern auch die Ersparnis der Wegstrecken. Damit die Durchführung im virtuellen Klassenzimmer erfolgreich verläuft, weisen wir Ihre Dozenten und Mitarbeiter im Umgang mit
dem virtuellen Klassenzimmer ein, um angenehme Lernsituationen für alle Beteiligten zu schaffen.
Wir stellen Ihnen den Unterrichtsraum zur Verfügung. In Form von Webinaren können Digitalisate zwischen den Teilnehmern und Dozenten durch die Einbindung der Lernplattform ILIAS unkompliziert ausgetauscht werden. Auch
Lernerfolgskontrollen lassen sich dort unter realen Testbedingungen durchführen.
Weiterhin besteht die Möglichkeit Teilnehmern einen passwortgeschützten Zugang zu einzelnen Webinaren zu ermöglichen.
Das virtuelle Klassenzimmer ersetzt nicht den Präsenzunterricht, aber dort können Teilnehmer von verschiedenen Standorten Projekt übergreifend zusammengeführt werden, um inhaltliche Schwerpunkte von einem Fachdozenten vermittelt zu bekommen.

 

Ansprechpartner:


Martin Tarnowski, M. A.
Kommunikationswissenschaftler,
Germanist und zertifizierter Projektmanager
E-Mail: martin.tarnowski@bilse.de
Fon: 03843 - 77 36 171