Sie sind hier: 

Sicherheitskraft mit IHKSachkundeprüfung nach §34a GewO – mit Spezialisierung Mobile Dienste /optional mit Führerschein Klasse B

Sicherheitskraft mit IHKSachkundeprüfung nach §34a GewO – mit Spezialisierung Mobile Dienste /optional mit Führerschein Klasse B
Kontakt

Ansprechpartner/in

Frau Kristina Schween
Telefon: 03843 – 7736161
kristina.schween@bilse.de
 
Herr Michael Henkenjohann
Telefon: 03843 - 7736135
michael.henkenjohann@bilse.de


offene Fragen Kursanmeldung

Einleitung

Sie wollen im Sicherheits-Bereich arbeiten?

Verantwortlich sein für die Sicherung und Sicherheit von Gebäuden, Veranstaltungen und Personen?

Gesetzlich ist vorgeschrieben, dass Sie zuvor die IHK-Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe gem. § 34a GewO ablegen und bestehen. Wir bereiten Sie in diesem Kurs ausführlich auf diese Prüfung - mit Schwerpunkt: Mobile Dienste vor.

Inhalt

Bildungsbausteine

▪ Erwerb der IHK-Sachkunde gemäß § 34a GewO (176 UST)
▪ Fachkunde Grundlagen Sicherheitsleistungen (180 UST)
▪ Fachkunde Streifen-, Revier und Interventionsdienste (40 UST)
▪ Waffensachkunde nach § 7 WaffG (40 UST)
▪ Notfallorganisation- Erst-, Branddschutz- und Evakuierungshelfer (24 UST))
▪ Fahrschulausbildung Klasse B (80 UST)
Sonstiges

Ausbildungsort:
An der Jägerbäk 4
18069 Rostock

Beginn
27.05.2019

Zeiten:
Täglich 8 Ust. Vollzeit
zw. 8:00 Uhr und 15:00 Uhr

Mindestanforderungen:
▪ Hauptschulabschluss
▪ Mindestalter 18 Jahre
▪ keine Farbblindheit, körperliche Belastbarkeit
▪ Zuverlässigkeitsüberprüfung (kleines Führungszeugnis)

Abschlüsse:
▪ IHK-Zertifikat Sachkunde
▪ Ersthelfer[p] 
▪ Brandschutz- und Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
▪ Führerschein Klasse B
 

Förderung über Bildungsgutschein möglich!

Dauer
460 Stunden / 540 Stunden
Zeitspanne
Beginn: 27.05.2019
Ort
Rostock