Sie sind hier: 

Umschulung zum/zur Koch/Köchin

Umschulung zum/zur Koch/Köchin
Kontakt

Kristina Schween
Telefon: 03843 7736161
kristina.schween@bilse.de

 

 



offene Fragen weitere Infos

Einleitung

Einstieg unter Berücksichtigung der IHK Prüfungstermine.

Nehmen Sie Kontakt zu unserem Bildungsverantwortlichen auf.

Dauer: 24 Monate

Inhalt

Inhalte:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung
  • Hygiene
  • Küchenbereich
  • Servicebereich
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Anwenden arbeits- und küchentechnischer Verfahren
  • Zubereiten von pflanzlichen Nahrungsmitteln
  • Herstellen von Suppen und Soßen
  • Zubereiten von Fisch, Schalen- und Krustentieren
  • Verarbeiten von Fleisch und Innereien
  • Verarbeiten von Wild und Geflügel
  • Herstellen von Vorspeisen und Anrichten von kalten Platten
  • Zubereiten von Molkereiprodukten und Eieren
  • Herstellen und Verarbeiten von Teigen und Massen
  • Herstellen von Süßspeisen
  • Trägerinterne Leistungs- und Fertigkeitstests entspr. Zwischenprüfung
  • Wiederholung/Prüfungsvorbereitung

 

 

Sonstiges

Zugangsvoraussetzungen:

  • Umschulungsberechtigte Personen
  • Gesundheitszeugnis
  • persönliche Eignung zur Ausübung des Berufes
  • mindestens Hauptschulabschluss
  • physische / psychische Belastbarkeit
  • Interesse an der Arbeit in der Küche, Freude am kreativen Umgang mit Lebensmitteln

Abschlüsse:

  • Teilnahmebescheinigung
  • IHK-Abschluss nach bestandener IHK-Abschlussprüfung, welches zum Führen der anerkannten Berufsbezeichnung „Koch/Köchin“ berechtigt

 

Beginn: 02.08.2021

Mo.-Fr.: 08.00 bis 15.00 Uhr

Zeitspanne
24 Monate
Ort
Güstrow, Langendammscher Weg 2