Sicherheitskraft_Kopie

Titel:

Sicherheitskraft - Objektschutz / Hafensicherheit + Führerschein Klasse B

mit Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
Kurzbe­schreibung:
Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe gem. § 34a GewO mit verschiedenen Zusatzqualifizierungen (Waffensachkunde, Taktisches Verhalten im Objektsicherungsdienst /Geld- und Werttransport, Sicherheitsbeauftragter, Ersthelfer, Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer, Handelssicherheit / Geld- und Werttransport, interkulturelle Kompetenz, Dienstkunde). Neben den verschiedenen Zusatzqualifizierungen bieten wir auch die Möglichkeit an, den Führerschein der Klasse B als Teil unseres Programms zu erwerben.
Förderung:
Bildungsgutschein
Zielgruppe:
Arbeitssuchende, Unternehmen
Fach­bereich:
Schutzfortbildung, Sicherheit
Abschluss:
Prüfung IHK
Dauer:
3 Monate
Ort:
Güstrow, Rostock

Lernziel

  • Vermittlung der Inhalte für die Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe gemäß § 34 a GewO und auf die Prüfung zur Waffensachkunde gem. § 7 WaffG für Wach- und Sicherheitspersonal sowie für die weiteren Qualifizierungen in dieser Fortbildung

Inhalte

  • Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO inkl. Prüfungsteilnahme (267 Ustd.*)
  • Vorbereitung auf die Waffensachkunde gemäß § 7 WaffG für Wach- und Sicherheitspersonal inkl. Prüfungsteilnahme (40 Ustd.)
  • Taktisches Verhalten im bewaffneten Objektsicherungsdienst / Geld- und Werttransport (16 Ustd.)
  • Sicherheitsbeauftragter gemäß § 22 SGB VII (16 Ustd.)
  • Unterweisung für Ersthelfer (9 Ustd.)
  • Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer (16 Ustd.)
  • Handelssicherheit / Geld- und Werttransport (40 Ustd.)
  • Interkulturelle Kompetenz (16 Ustd.)
  • Dienstkunde (64 Ustd.)

* U-Std. = Unterrichtsstunden je 45 Min.

Termine der geplanten Lehrgänge

  • 23.10.2023 bis 26.01.2024 (IHK-Prüfungstermin: 18./19.01.2024 + Waffensachkunde-Prüfungstermin: 28.11./29.1.2023)
  • 27.11.2023 bis 28.02.2024 (IHK-Prüfungstermin: 15./16.02.2024 + Waffensachkunde-Prüfungstermin: 27.02./28.02.2024)
  • 29.01.2024 bis 26.04.2024 (IHK-Prüfungstermin: 18./19.04.2024 + Waffensachkunde-Prüfungstermin: 27.02./28.02.2024)

Abschlüsse / Zertifikate

  • IHK-Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe gemäß § 34a GewO
  • Waffensachkunde gemäß § 7 WaffG für Wach- und Sicherheitspersonal
  • Zertifikat - Taktisches Verhalten im bewaffneten Objektsicherungsdienst / Geld- und Werttransport
  • Zertifikat - Sicherheitsbeauftragter gemäß § 22 SGB VII
  • Zertifikat - Ersthelfer
  • Zertifikat - Brandschutzhelfer gemäß § 10 ArbSchG
  • Zertifikat - Evakuierungshelfer gemäß § 10 ArbSchG
  • Zertifikat - Handelssicherheit / Geld- und Werttransport
  • Zertifikat - Interkulturelle Kompetenz
  • Zertifikat - Dienstkunde

Berufliche Perspektive

  • Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in der Sicherheitswirtschaft (Bewachungsgewerbe, Unternehmenssicherheit, Detektei)

Hinweis:

  • mit bestandener IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a GewO wird die fachliche Eignung einer Person für eine Tätigkeit im Sicherheitsgewerbe belegt
  • um Bewachungstätigkeiten nach bestandener Sachkundeprüfung und Abschluss dieser Maßnahme tatsächlich ausüben zu können, müssen Sie volljährig sein und ein Führungszeugnis ohne Eintrag vorweisen

Information / Anmeldung

Fon: 0381 - 364 466 281 (Rostock)
Fon: 03843 - 77 36 135 (Güstrow)
mobil: 0176 343 97 183

Gerne auch per WhatsApp:WhatsApp

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Kontakt

Einwilligung*