Sie sind hier: 

Blickwinkel

»Als Mitarbeiter*in einer Übungsfirma erleben Sie den Arbeitsalltag – wie in einem realen Betrieb.«

gefördert durch:

Förderung

Zielgruppe:

Langzeitarbeitslose mit und ohne Migrationshintergrund, die ein Jahr und länger arbeitslos sind

Unser Ziel:

ist die (Wieder-) Eingliederung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung sowie bei Bedarf in eine Aus- oder Weiterbildung.

Der Weg:

Fokus auf Lernen in der Praxis:

  • Möglichkeiten verschiedene Bereiche auszuprobieren, z.B. Lagerlogistik, Forschung & Entwicklung, Beschaffung oder Produktion mit der Herstellung von Alltags- & Gebrauchsgegenständen und vieles mehr
  • Betreuung, Anleitung und Coaching durch eine Fachaufsicht
  • Eigenverantwortliche Planung von Arbeitsprozessen
  • Mitbestimmungsrecht in Ihrer Übungsfirma
  • Einhalten von betrieblichen Abläufen und Rahmenbedingungen

Weitere Unterstützungsangebote:

  • Entwicklung und Stärkung von Kompetenzen
  • Bewerbungstraining & -coaching
  • Gesundheitsprävention
  • Wirtschaftlichkeit


Öffentlichkeitsarbeit:

  • Kooperationspartner für Kleinprojekte finden
  • Arbeit im Bereich Social-Media fördern

 

Besuchen Sie uns auf Instagram!

Kontakt:

BilSE-Institut für Bildung und Forschung GmbH
Dreescher Markt 2 (1.OG & 7.OG)
19061 Schwerin

Ansprechpartner:
Franziska Hollander
Fon: 0385-48938076
Email: franziska.hollander@bilse.de

Tobias Dankert
Fon: 0385-48938071
Email: tobias.dankert@bilse.de