Sie sind hier: 

Go Active - Keiner ist allein!

Logo Go Active

 

„Go Active – Keiner ist allein!“ ist das Motto eines Projektes in Trägerschaft des BilSE – Institutes für Bildung und Forschung GmbH in Güstrow, unterstützt durch das Sozialamt des Landkreises Rostock und gefördert aus den Mitteln des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung M – V. Bei vielen Senioren, vor allem in den ländlichen Gebieten unseres Landkreises, kann es durch Mangel an sozialen Kontakten und fehlende Mobilität zu Isolation und Vereinsamung kommen. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Mit dem Ausscheiden aus dem aktiven Arbeitsleben fallen plötzlich soziale Kontakte weg, die Regelmäßigkeit im Alltag und eine Aufgabe, die es zu erfüllen gilt. Vielleicht sind Familienmitglieder überregional verzogen oder der Kontakt zu ihnen ist mit der Zeit eingeschlafen. Erschwerend kommt oft eine Einschränkung der eigenen körperlichen Mobilität hinzu.

In unserem Projekt unterstützen wir über die Vermittlung von Ehrenämtern ältere Menschen dabei, sich in das gesellschaftliche und soziale Leben einzubringen und daran teilzuhaben.

Zielgruppen des Projektes „Go Active“ sind dabei einerseits Senioren, die sich gern, auch nach ihrem Eintritt in den Ruhestand, in sinnbringender und erfüllender Weise ehrenamtlich engagieren wollen, andererseits ältere Menschen, die, ohne soziales Netz an Vereinsamung und mangelnder Mobilität leidend, durch den Einsatz ehrenamtlicher Helfer Unterstützung finden können.


Infoveranstaltung "Ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe"

In Mecklenburg-Vorpommern können ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer*innen zukünftig ausgewählte niedrigschwellige Leistungen zur Unterstützung im Alltag für Pflegebedürftige im Rahmen einer Einzelbetreuung erbringen und dafür einen Entlastungsbetrag erhalten.

○    Unterstützung im Haushalt,
○    Begleitung zu Arzt- und Behördenbesuchen,
○    Vorlesen oder Spazierengehen ...

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema auf unserer Informationsveranstaltung

am 25.02.2020 um 17:00 Uhr

Gemeindezentrum Hoppenrade
Heckenweg 1
18292 Hoppenrade

Anmeldung: Ruth Hügle, Tel: 03843/ 7736141
oder per E-Mail:  info@bilse.de

 


Sie finden hier für Ihr Ehrenamt interessante und vielversprechende Betätigungsfelder:



Kontakt:

BilSE-Institut für Bildung und Forschung GmbH
Projekt „Go Active – Keiner ist allein!“
Langendammscher Weg 2, 18273 Güstrow
Telefon: 03843 - 7736 141
E-Mail: info@bilse.de

 

weitere Informationen:

Flyer: ehrenamtliche Arbeit für Senioren

Flyer: Ehrenamt zur Unterstützung von Senioren


gefördert von: