Sie sind hier: 

Jugendberufsagentur Landkreis Rostock

 

Ziele der Jugendberufsagentur:

  • Jeder Jugendliche, der einen Auftrag an die Mitarbeitenden der JBA gibt, wird individuell begleitet.
  • Die JBA fungiert als Schnittstelle zwischen Bildung, Arbeitsmarktpolitik, Jugendhilfe und anderen Hilfeträgern.
  • Die JBA Mitarbeitenden übernehmen die Lotsenfunktion im System. Das bedeutet, sie koordinieren alle am Prozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Professionen (z.B. Lehrer, Eltern, Sozialpädagogen, Fallmanager), teilen entsprechend die Verantwortlichkeiten und regen einen gesunden Kommunikationstransfer immer im Sinne des jungen Menschen an. Durch transparente Kommunikation in den Systemen werden Fehlallokationen vermieden und Maßnahmeketten verhindert.

Die grundsätzlichen Ziele der JBA sind die Kompetenz- und Persönlichkeitsstärkung, der Erhalt und Ausbau der Fertigkeiten und Fähigkeiten, die Förderung und Entwicklung der Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Eigeninitiative von Jugendlichen und jungen Menschen im Hinblick auf deren Lebenswegplanung und die berufliche Integration und Eingliederung in der Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Leistungen:

  • emphatische, sozialpädagogische Begleitung junger Menschen durch aufsuchende Jugendsozialarbeit und Case  Management
  • Unterstützung der Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen, berufliche Lebenswegplanung
  • Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Hilfen bei sozialen, individuellen, familiären Problemen inkl. der Vermittlung zu Fachberatungsstellen bei gestörtem Sozialverhalten, Suchtverhalten, Verschuldung, Obdachlosigkeit, seelischen und körperlichen Gewalterfahrung etc.
  • unterstützende Hilfe beim Aufbau einer gesunden Tagesstruktur
  • Begleiten zu möglichen Praktikumsbetrieben
  • individualisierte Einzelfallhilfen
  • transparente Kommunikation
  • Ansprechpartner im regionalen Wirkungskreis für junge Menschen

 

 

Jugendberufsagentur Landkreis Rostock