Sie sind hier: 
  • BilSE.de
  • Projekte
  • MuTIg - Mütter und Väter für gesellschaftliche Teilhabe und Integration

MuTIg - Mütter und Väter für gesellschaftliche Teilhabe und Integration

Landesprogramm Arbeit durch Bildung und Innovation Mecklenburg-Vorpommern in den Landkreisen Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim


Ziel:
Individuelles Coaching,  Beratung und Begleitung von Müttern und Vätern zur Vorbereitung auf den beruflichen (Wieder) Einstieg.

Zielgruppe:
Das Projekt richtet sich an 16-30 jährige Mütter und Väter aus dem ländlichen Raum der Region Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim , die unter Berücksichtigung der Vereinbarkeit  von Beruf und Familie für die Zeit nach Geburt und Elternzeit auf den beruflichen (Wieder) Einstieg vorbereitet werden.

Inhalt:
Mit dem Projekt MuTIg - Junge Mütter für gesellschaftliche Teilhabe und Integration wird Müttern und Vätern  bzw. jungen Müttern und Vätern ohne Schul- und/ oder Berufsabschluss  gezielte Unterstützung, Beratung und Begleitung angeboten. Individuelle Bedarfe und Defizite werden analysiert, persönliche Ressourcen und Qualifizierungsbedarfe werden ermittelt. Durch die Entwicklung von Perspektiven, Zukunftsplanung, Kompetenzentwicklung und Mitgestaltung der Teilnehmenden  können gemeinsam geeignete Lösungsstrategien erarbeitet und zielgerichtet umgesetzt werden.

Das Projekt MuTIg versteht sich als kooperativer Prozess zwischen Teilnehmenden, Coach und allen beteiligten Akteuren am Markt, begleitet kontinuierlich, setzt frühzeitig an und mündet nach der Integration in eine nachgehende Betreuung.

Wir unterstützen bei:
• dem Erwerb eines Schulabschlusses
• dem Nachholen einer Berufsausbildung und der beruflichen Neuorientierung
• Antragsstellungen (Elterngeld, Kindergeld, Betreuungsgeld etc.)
• der Beratung über Fördermöglichkeiten
• der persönlichen Planung und Zielsetzung
• der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
• der Vereinbarung von Familie und Beruf

Kontakt:
BilSE-Institut für Bildung und Forschung GmbH

Standort Wismar:

Standort Gadebusch:

Standort Parchim:

Standort Ludwigslust:

Sina Jermolajew
Kanalstraße 18 a
23966 Wismar
Tel: 03841 - 303309021
Email: mutig.hwi@bilse.de
Jarmstorfer Str. 16c
19205 Gadebusch
Tel: 03886 - 7155428
Karin Mischur
Ludwigsluster Str. 29
19370 Parchim
Tel: 03871 - 4500152
Petra Severin
Techentiner Weg 1b
19288 Ludwigslust
Tel: 03874 – 2509800

 

weitere Informationen: Flyer
  Presse

 

 

in Kooperation mit:

Logo Sozialministerium Europäische Sozialfonds Jobcenter Parchim Jobcenter Nordwestmecklenburg