Wiederholungsprüfungen Schweißen E / MAG / WIG und G

Titel:
Wiederholungsprüfungen Schweißen
Kurzbe­schreibung:
Die Schweißerprüfung hat in der Regel eine Gültigkeit von 3 Jahren (Aluminium 2 Jahre). Danach wird es Zeit, die Schweißerprüfung zu wiederholen. Wir bieten Ihnen die Absolvierung der Wiederholungsprüfung zu einem von Ihnen gewünschten Termin an.
Zielgruppe:
Schweißer*innen
Fachbereich:
Schweißtechnik
weiterer Fachbereich:
Schweißtechnik
Abschluss:
Prüfung TÜV
Termin:
nach Absprache
Standort:
Güstrow

Wir bieten Ihnen:

  • Angebotene Schweißverfahren:
    111 Lichtbogenhandschweißen (E-Hand)
    131 Metallinertgasschweißen (MIG)
    135/136/138 Metallaktivgasschweißen (MAG)
    141 Wolframinertgasschweißen (WIG)
    311 Gasschweißen
    Brennschneidepass
    Plasmaschneidepass
  • Praxiserfahrenes Ausbildungspersonal
  • Prüfungen werden vom TÜV- Nord durchgeführt
  • Inanspruchnahme individueller, zusätzlicher Übungsstunden
  • Zusschneiden, Vorbereiten der Übungs-/Prüfungsstücke
  • Schweißnahtvorbereitung
  • Schweißung der Prüfungstücke
  • Prüfung und Bewertung der Prüfungsstücke

Das Land Mecklenburg Vorpommern fördert Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei der Teilnahme an Bildungsveranstaltungen. Dazu zählen auch Kurse zum Erwerb und Erhalt von Schweißer Qualifikationen.

Kontakt

Christian Staenicke
Metallbaumeister/ Schweißlehrer
Am Augraben 2, 18273 Güstrow
Telefon: 03843 7736164
E- Mail: christian.staenicke@bilse.de